Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Fachangestellter Medien- und Informationsdienste, Information und Dokumentation, look at (https://de.wikipedia.org/wiki/Fachangestellter_für_Medien-_und_Informationsdienste)Fachangestellter Medien- und Informationsdienste, Information und Dokumentation, look at (https://de.wikipedia.org/wiki/Fachangestellter_für_Medien-_und_Informationsdienste)

Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung: Information und Dokumentation 

Digitale Erschließung von Wissen!

Die Bundesregierung treibt im Rahmen der "Digitalen Agenda" den Ausbau der digitalen Infrastrukturen von Bildung und Wissenschaft voran. Fachkräfte in Bibliotheken, Archiven und wissenschaftlichen Dokumentationsstellen befassen sich vermehrt mit Fragen der digitalen Langzeitarchivierung und der Digitalisierung von Wissensbeständen: Digitalisierte Printprodukte, E-Books, elektronische Zeitschriften oder E-Papers von Tageszeitungen können dank neuer Technik platzsparend gelagert, bequem katalogisiert und Verschlagwortung und schließlich über das Internet weltweit Benutzern zur Verfügung gestellt werden. 1.)

 Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Information und Dokumentation beschaffen Informationen, bereiten diese auf und pflegen bzw. verwalten sie, um sie anschließend ihren Kunden zur Verfügung zu stellen. 2.)

 

Ausbildung:

Profil der beruflichen Handlungsfähigkeit

Nutzen von Informationsquellen für die Beschaffung von Medien, Daten und Fakten, Bearbeiten von Medien nach den Regeln der formalen Erfassung, Strukturieren und Erfassen von Daten und Fakten,, Mitwirken bei der inhaltlichen Erschließung, Verwalten und Pflegen von Dateien und Datenbanken, Bearbeiten von Kundenanfragen und Recherchieren in Datenbanken und Datennetzen, Beschaffen von Informationen und Medien für Kunden mittels elektronischer und konventioneller Liefersysteme, Aufbereiten von Informationen und Zusammenstellen von Informationsdiensten, Mitwirken bei Schulungen und Veranstaltungen, Mitwirken bei der Akquisition von Kunden,, Beschaffen und Erwerben von Medien, Informationen und Daten, Erfassen und Erschließen von Medien, Informationen und Daten, Sichern von Medienbeständen und sonstigen Informationsträgern, Einsetzen von Informations- und Kommunikationssystemen, Recherchieren in Datenbanken und -netzen, Informieren, Beraten und Betreuen von Kunden und Benutzern, Mitwirken an der Öffentlichkeitsarbeit und am Marketing, 3.)

Berufliche Tätigkeitsfelder

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Information und Dokumentation arbeiten hauptsächlich bei Informationsdienstleistern, Info-Brokern, Fachinformationszentren sowie in Informations- und Dokumentationsstellen der Privatwirtschaft bzw. des öffentlichen Dienstes. Hochschulen, Marketing-Agenturen und Marktforschungsinstitute eröffnen ebenso geeignete Beschäftigungsmöglichkeiten. Darüber hinaus können sie für Datenbankanbieter und Datenverarbeitungsdienste tätig werden. 3.)

 

Entwicklung der Ausbildung

1968:
Anerkennung des Berufs Büchereiangestellte/r
1975:
Ausbildungsordnung zum Assistenten/zur Assistentin an Bibliotheken nach dem Berufsbildungsgesetz tritt in Kraft
Aufhebung des Vorläuferberufs Büchereiangestellte/r
1998:
Ausbildungsordnung zum Fachangestellten/zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste tritt in Kraft
Die Ausbildung ist in vier Fachrichtungen möglich: Archiv, Information und Dokumentation, Bildagentur sowie Bibliothek
2000:
Änderung der Ausbildungsordnung, Fachrichtung Medizinische Dokumentation wird ergänzt 4.)
-

 

1.) © Dieser Beitrag ist in Ausschnitten bei der (BUNDESAGENTUR FÜR ARBEIT (BA) erschienen

 (BUNDESAGENTUR FÜR ARBEIT (BA), [2017]: [Digitale Erschließung von Wissen], [https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/kurzbeschreibung/trends&dkz=8347], Stand: [Stand 13.07.2017])

 

2.) © Dieser Beitrag ist in Ausschnitten bei der (BUNDESAGENTUR FÜR ARBEIT (BA) erschienen

 (BUNDESAGENTUR FÜR ARBEIT (BA), [2017]: [Die Tätigkeit im Überblick], [https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/kurzbeschreibung&dkz=8347], Stand: [13.07.2017])

 

3.) © Dieser Beitrag ist in Ausschnitten beim Bundesinstitut für Berufsbildung  erschienen¹ und steht unter der Creative Commons Lizenz². Mehr dazu bei www.bibb.de³.

Anmerkungen:
¹ Link auf die direkte Internetadresse (https://www.bibb.de/de/berufeinfo.php/profile/apprenticeship/8234105) zu dem betreffenden Beitrag
² Link auf die Creative Commons-Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/deed.de
³ Link auf diese Seite mit Lizenzinformationen: https://www.bibb.de/de/25603.php

 

4.) © Dieser Beitrag ist in Ausschnitten bei der (BUNDESAGENTUR FÜR ARBEIT (BA) erschienen

 (BUNDESAGENTUR FÜR ARBEIT (BA), [2017]: [Entwicklung der Ausbildung], [https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/kurzbeschreibung/entwicklung&dkz=8347], Stand: [13.07.2017)

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?